Exportoffensive go-international unterstützt Betriebe bei der Internationalisierung

17. Februar 2023

© Foto: iStock

Exportoffensive go-international unterstützt Betriebe bei der Internationalisierung

17. Februar 2023

Seit 2003 unterstützt die Internationalisierungsoffensive go-international Exporteure und Investoren bei ihren Handelsaktivitäten im Ausland. Das Förderprogramm richtet sich
an exportorientierte Betriebe aller Größen und Branchen sowie in jeder Phase ihrer Internationalisierung. Die go-international-Leistungspalette umfasst folgende Bereiche:

  • Starthilfen: Online-Info, Webseminare, Motivationsveranstaltungen, Exportkompetenzwerkstätten zur Vertiefung des Export-Know-how, Exportberatung, Zukunftsreisen.
  • Stärkefelder und Wachstumsmärkte: Messen, Branchenfokusprogramme, Kreativ-, Dienstleistungs-, Technologie-, Bildungsexporte.
  • Plattformen und Netzwerken: Teilnahme an Events im Ausland, Peer-Netzwerke, strategische Partnerschaften.
  • Direktförderungen im Auslandsgeschäft.

go-international ist ein gemeinsames Projekt von Wirtschaftskammer Österreich und dem Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft, das auch die Mittel zur Verfügung stellt. Für
die Umsetzung und Durchführung der go-international Maßnahmen zeichnet die Außenwirtschaft Austria verantwortlich. Das aktuelle Förderprogramm endet am 31. März 2023. Die Projektpartner entwickeln das Programm derzeit weiter und setzen es voraussichtlich noch im Frühjahr 2023 mit neuen Angeboten fort.

INFOS UND BERATUNG
WK Wien Wirtschaftsservice
01 / 514 50 – 1010
go-international@wkw.at
go-international.at

Quelle: WK-Wien

Zurück zur Übersicht

Jetzt neue Kontakte knüpfen!

Erweitern Sie jetzt Ihr Wirtschafts­netzwerk in Wien.

mehr erfahren

Ähnliche Beiträge

Ruck: „In Wien wächst die Wirtschaft wieder“

Ruck: „In Wien wächst die Wirtschaft wieder“

Wirtschaft in Wien robuster als bundesweit – vor allem Wachstum und Arbeitsmarkt profitieren – Ruck: „Wien steht bei den wichtigsten Indikatoren deutlich besser da als der Österreichschnitt“ Die österreichische Wirtschaftsleistung stagniert. In Wien sieht es jedoch...

mehr lesen
 Die Welt der Wirtschaft entdecken als Ferienprogramm

 Die Welt der Wirtschaft entdecken als Ferienprogramm

Kinder Business Week bietet 60 kostenlose Workshops für Kinder zwischen acht und 15 Jahren – Motto lautet: Unternehmerluft schnuppern, betriebliche Erfolgsgeheimnisse entdecken, Wirtschaft erleben – Start ist am 22. Juli, es gibt noch freie Plätze In knapp drei Wochen...

mehr lesen
Digitalisierung: Chancen nützen, Risiken vermeiden

Digitalisierung: Chancen nützen, Risiken vermeiden

Kommentar von Walter Ruck Konnektivität ist eine entscheidende Qualität eines erfolgreichen Wirtschaftsstandorts. Das bedeutet auch, dass unsere Stadt hochwertigste Datenautobahnen braucht. Die Verfügbarkeit von schnellem Internet ist – nicht erst durch die Pandemie –...

mehr lesen