Wirtschaftsbund Wien trauert um Dr. Erhard Busek

14. März 2022

© Foto: Harald C. Sahling

Wirtschaftsbund Wien trauert um Dr. Erhard Busek

14. März 2022

Wir haben einen „Bunten Vogel“ verloren.

„Die Nachricht vom Ableben von Erhard Busek erreicht uns unerwartet und löst tiefe Trauer aus. Als Obmann des Wiener Wirtschaftsbundes möchte ich in diesen schweren Stunden, besonders der Familie unser Mitgefühl und tiefe Anteilnahme aussprechen.“ – Walter Ruck.

Dr. Erhard Busek war ein Vordenker, blickte über den Tellerrand und als „Bunter Vogel“ vermittelte er der Volkspartei Breite, Vielfalt und Offenheit. Als Generalsekretär des Wirtschaftsbundes hatte er maßgeblich zur Weiterentwicklung des österreichischen Wirtschaftsstandortes beigetragen. Er stand als Landesparteiobmann der Volkspartei Wien und späterer Vizebürgermeister für eine neue Form der Politik und prägte somit die Wiener Stadtpolitik mit.

Europa und Erhard Busek hatten eine besondere Verbindung, so war der überzeugte Europäer Erhard Busek als Bundesparteiobmann und Vizekanzler maßgeblich Wegbegleiter zum Beitritt Österreichs in die Europäische Union.

Der Wiener Wirtschaftsbund wird ihn als große Persönlichkeit stets in bester Erinnerung behalten.

Zurück zur Übersicht

Jetzt neue Kontakte knüpfen!

Erweitern Sie jetzt Ihr Wirtschafts­netzwerk in Wien.

mehr erfahren

Ähnliche Beiträge

Innovative Ideen für die Josefstadt

Innovative Ideen für die Josefstadt

Seit Jahresbeginn hat die Josefstadt mit Judith Edelmann eine neue WK Wien-Bezirksobfrau. Der flächenmäßig kleinste Bezirk Wiens punktet mit urbanem Flair wie auch einer im Wien-Vergleich überdurchschnittlich jungen und gebildeten Einwohnerstruktur. Die meisten hier...

mehr lesen
WK Wien: Größtes Lehrlingsevent im Donauzentrum

WK Wien: Größtes Lehrlingsevent im Donauzentrum

2,5-Meter großer KI-gesteuerter Roboter lädt zum größten Lehrlingsevent ins Donauzentrum – „Technikaffine, talentierte Jugendliche finden hier einen Ausbildungsplatz“, so Smodics-Neumann – Mit 14.796 Lehrlingen ist die Lehre in Wien weiter im Aufwärtstrend Größtes...

mehr lesen