Wirtschaftsbund Wien trauert um Dr. Erhard Busek

14. März 2022

© Foto: Harald C. Sahling

Wirtschaftsbund Wien trauert um Dr. Erhard Busek

14. März 2022

Wir haben einen „Bunten Vogel“ verloren.

„Die Nachricht vom Ableben von Erhard Busek erreicht uns unerwartet und löst tiefe Trauer aus. Als Obmann des Wiener Wirtschaftsbundes möchte ich in diesen schweren Stunden, besonders der Familie unser Mitgefühl und tiefe Anteilnahme aussprechen.“ – Walter Ruck.

Dr. Erhard Busek war ein Vordenker, blickte über den Tellerrand und als „Bunter Vogel“ vermittelte er der Volkspartei Breite, Vielfalt und Offenheit. Als Generalsekretär des Wirtschaftsbundes hatte er maßgeblich zur Weiterentwicklung des österreichischen Wirtschaftsstandortes beigetragen. Er stand als Landesparteiobmann der Volkspartei Wien und späterer Vizebürgermeister für eine neue Form der Politik und prägte somit die Wiener Stadtpolitik mit.

Europa und Erhard Busek hatten eine besondere Verbindung, so war der überzeugte Europäer Erhard Busek als Bundesparteiobmann und Vizekanzler maßgeblich Wegbegleiter zum Beitritt Österreichs in die Europäische Union.

Der Wiener Wirtschaftsbund wird ihn als große Persönlichkeit stets in bester Erinnerung behalten.

Zurück zur Übersicht

Jetzt neue Kontakte knüpfen!

Erweitern Sie jetzt Ihr Wirtschafts­netzwerk in Wien.

mehr erfahren

Ähnliche Beiträge

Professionelle Räumdienste bieten Sicherheit im Winter

Professionelle Räumdienste bieten Sicherheit im Winter

Gehsteige müssen 1,50 m breit geräumt werden – 6 bis 22 Uhr schnee- und eisfrei – viele professionelle Räumdienste in Wien im Einsatz – Schrattenholzer: „Jetzt noch Vertrag abschließen“ Die Außentemperaturen sinken und damit steigt die Wahrscheinlichkeit von...

mehr lesen