Wir nehmen unsere Zukunft in die Hand.

4. Februar 2022

© Foto: Christian Skalnik

Wir nehmen unsere Zukunft in die Hand.

4. Februar 2022

Kommentar von Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien

Wien ist als Wirtschaftsstandort stark und vielfältig aufgestellt. Dadurch sind wir bisher ein Stück besser durch die Pandemie gekommen als andere. Die gute Ausgangslage Wiens im globalen Wettbewerb der Standorte ist aber noch keine Garantie für Erfolge in der Zukunft. Darauf dürfen wir uns nicht ausruhen, sondern müssen Wien aktiv weiterentwickeln.

Mit der nun getroffenen Vereinbarung nehmen wir unsere Zukunft in die Hand – zum Wohle des Wirtschaftsstandorts, seiner Unternehmen und der Bevölkerung.“

Walter Ruck

Das Leitbild dafür ist die Zukunftsvereinbarung, die wir als Wirtschaftskammer Wien gemeinsam mit der Stadt Wien erarbeitet und paktiert haben. Auf 60 Seiten sind in darin zehn Zukunftsfelder festgeschrieben. Der thematische Bogen spannt sich von Maßnahmen zur wirtschaftlichen Entwicklung und Krisenresistenz, Klimaschutz unter Einbeziehung der Wirtschaft über Fachkräfte, EPU, Start-ups, Infrastruktur, Tourismus, bis zur Außenwirtschaft und der Plattformökonomie.

Mehr Kapital für Betriebe

Im Zentrum unserer gemeinsamen Anstrengungen steht die Bewältigung der wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Pandemie. Auch Wien hat sie den heftigsten Konjunktureinbruch seit 100 Jahren beschert und das Eigenkapital vieler Unternehmen schmelzen lassen. Eines unserer Ziele ist daher die Finanzierung zu erleichtern und Instrumente bereit zu stellen um die Eigenkapitaldecke zu heben.


Lesen Sie hier mehr:

>>> Präsident Ruck und Bürgermeister Ludwig unterzeichnen Zukunftsvereinbarung für Wien
>>> Walter Ruck: Zehn zentrale Zukunftsfelder für Wien
>>> Wir nehmen unsere Zukunft in die Hand.


Quelle: WK-Wien

Zurück zur Übersicht

Jetzt neue Kontakte knüpfen!

Erweitern Sie jetzt Ihr Wirtschafts­netzwerk in Wien.

mehr erfahren

Ähnliche Beiträge

Junge Wirtschaft Wien: Tausend neue Mitglieder

Junge Wirtschaft Wien: Tausend neue Mitglieder

Die Junge Wirtschaft Wien feiert einen beeindruckenden Zuwachs: Seit Jänner 2023 sind dem Netzwerk 1.000 neue Mitglieder beigetreten. Mit Jänner 2023 trat das neue Vorstandsteam der Jungen Wirtschaft Wien (JWW), angeführt vom Vorsitzenden Clemens Schmidgruber, seine...

mehr lesen
Batterien mit Zukunft

Batterien mit Zukunft

Earth Day am 22. April – Wien als Hotspot der Batterieforschung – Ogulin: „410.000 Lithium-Ionen-Batterien in Wien nicht fachgerecht entsorgt“ Der Earth Day am 22. April steht unter dem Schwerpunkt Recycling. Wiens Entsorgungsbetriebe sind da an vorderster Stelle,...

mehr lesen
So wird E-Mobilität heuer gefördert

So wird E-Mobilität heuer gefördert

Das Förderprogramm zum Ausbau der Elektromobilität wurde verlängert. Auch Betriebe können wieder davon profitieren. Knapp 115 Milliarden Euro hat der Bund heuer für die Weiterführung des Förderprogramms zum Ausbau der E-Mobilität bereitgestellt. Förderanträge sind...

mehr lesen