Prämie für Ausbildung in Klima-Berufen

19. September 2023

© Foto: iStock

Prämie für Ausbildung in Klima-Berufen

19. September 2023

Effektiver Klimaschutz braucht entsprechend ausgebildete Fachkräfte. Weil der Bedarf sicher weiter steigen wird, ist es wichtig, die Ausbildung von Nachwuchskräften in klimarelevanten Berufen zu forcieren. Seit September unterstützt die Stadt Wien über den waff (Wiener Arbeitnehmer*Innen Förderungsfonds) Wiener Betriebe, die Lehrlinge in klimarelevanten Berufen ausbilden. Diese Unternehmen erhalten für den Großteil des ersten Ausbildungsjahrs des Lehrlings einen pauschalierten monatlichen Zuschuss.

Die monatliche Prämie beträgt

  • 1100 Euro für max. 9 Monate, wenn der Lehrling im 1. Lehrjahr startet, oder
  • 1500 Euro für max. 10 Monate, wenn der Lehrling im 2. Lehrjahr startet und ihm Vorzeiten angerechnet werden.

Voraussetzungen

Der Betrieb muss sich in Wien befinden, der Lehrling in Wien wohnen. Förderbar sind Ausbildungen in 70 klimarelevanten Berufen – eine Liste gibt es online auf der waff-Website (siehe unten). Die Prämie kann für alle Lehrverhältnisse in diesen Berufen beantragt werden, die zwischen 1. Mai 2023 und 31. Dezember 2024 abgeschlossen und nicht während der Probezeit aufgelöst werden. Sonstige Förderungen (z.B. Förderung für erstmalige Lehrlingsausbildung, AMS-Förderungen) können in diesem Fall nicht beansprucht werden. Der Betrieb hat ab Abschluss des Lehrvertrags sechs Monate Zeit, die Prämie zu beantragen. Die Antragstellung erfolgt ausschließlich online über die Website des waff.

ANTRAGSTELLUNG UND INFOS
waff.at/unternehmen/klimaschutz-lehrausbildungspraemie

Quelle: WK-Wien

Zurück zur Übersicht

Jetzt neue Kontakte knüpfen!

Erweitern Sie jetzt Ihr Wirtschafts­netzwerk in Wien.

mehr erfahren

Ähnliche Beiträge

Junge Wirtschaft Wien: Tausend neue Mitglieder

Junge Wirtschaft Wien: Tausend neue Mitglieder

Die Junge Wirtschaft Wien feiert einen beeindruckenden Zuwachs: Seit Jänner 2023 sind dem Netzwerk 1.000 neue Mitglieder beigetreten. Mit Jänner 2023 trat das neue Vorstandsteam der Jungen Wirtschaft Wien (JWW), angeführt vom Vorsitzenden Clemens Schmidgruber, seine...

mehr lesen
Batterien mit Zukunft

Batterien mit Zukunft

Earth Day am 22. April – Wien als Hotspot der Batterieforschung – Ogulin: „410.000 Lithium-Ionen-Batterien in Wien nicht fachgerecht entsorgt“ Der Earth Day am 22. April steht unter dem Schwerpunkt Recycling. Wiens Entsorgungsbetriebe sind da an vorderster Stelle,...

mehr lesen
So wird E-Mobilität heuer gefördert

So wird E-Mobilität heuer gefördert

Das Förderprogramm zum Ausbau der Elektromobilität wurde verlängert. Auch Betriebe können wieder davon profitieren. Knapp 115 Milliarden Euro hat der Bund heuer für die Weiterführung des Förderprogramms zum Ausbau der E-Mobilität bereitgestellt. Förderanträge sind...

mehr lesen