Corona-Testangebote in Wien

11. Februar 2021

© Foto: IAKW-AG / Ludwig Schedl

Corona-Testangebote in Wien

11. Februar 2021

Übersicht zu den unterschiedlichen Angeboten in Wien.

Folgende unterschiedliche Testvarianten gibt es:

Schnelltests ohne Symptome  (Eintrittstests für körpernahe Dienstleistungen) 

  • Teststraße Austria Center Vienna (Walk-In & Drive-In)
  • Teststraße Ernst-Happel-Stadion (Drive-In)
  • Teststraße Ferry-Dusika-Stadion (Walk-In)
  • Teststraße Schloss Neugebäude (Walk-In)
  • Teststraße Schloss Schönbrunn (Walk-In & Drive-In)
  • Teststraße Schule Erlaaer Schleife (Walk-In)
  • Teststraße Stadthalle (Walk-In)
  • Teststraße Therme Wien (Walk-In)

PCR-Tests ohne Symptome

Tests mit Symptomen



Übersicht Stadt Wien

Apotheken

Auch spezialisierte Apotheken bieten kostenlose Antigen-Schnelltests für symptomfreie Personen an. Eine vorhergehende telefonische Terminvereinbarung mit der jeweiligen Apotheke sowie die Mitnahme der E-Card sind Voraussetzung.

Gratis Antigentests Apotheken Wien  (Stand 26.02.2021) 

Private Angebote von Laboren

Einige medizinische Labore bieten Tests nach strengen medizinischen Kriterien und behördlichen Vorgaben an. Diese Tests sind kostenpflichtig.

Testmöglichkeiten zu COVID-19: Liste von Labors

Zurück zur Übersicht

Jetzt neue Kontakte knüpfen!

Erweitern Sie jetzt Ihr Wirtschafts­netzwerk in Wien.

mehr erfahren

Ähnliche Beiträge

Wiener Händler erwarten stabiles Weihnachtsgeschäft

Wiener Händler erwarten stabiles Weihnachtsgeschäft

Durchschnittlich geben Käufer 330 Euro aus – Geschenke werden heuer früher gekauft – Jeder Dritte schenkt Spielwaren, mehr als die Hälfte Gutscheine „Ein Wiener Weihnachtsgeschäft wie früher“, erwartet Margarete Gumprecht, Obfrau der Sparte Handel in der...

mehr lesen
Gemeinsamkeit ist unsere große Stärke

Gemeinsamkeit ist unsere große Stärke

Kommentar von Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien Die Zeiten werden nicht leichter. Und dennoch: Der Wirtschaftsstandort Wien hat diese krisenhafte Phase bisher überdurchschnittlich gut bewältigen können. Weil er vielfältig ist und weil wir in dieser...

mehr lesen
Gemeinsam die Folgen der Energiekrise bekämpfen

Gemeinsam die Folgen der Energiekrise bekämpfen

Das Wirtschaftsparlament der WK Wien beschloss einstimmig ein umfassendes Maßnahmenpaket zur Bekämpfung der Energiekrise. Präsident Walter Ruck forderte große Schritte nicht nur in Österreich, sondern auch auf EU-Ebene. Die Herbstsitzung des Wirtschaftsparlaments der...

mehr lesen