Wolfgang Primisser ist neuer Fachgruppenobmann der Fachgruppe Druck

5. September 2023

© Foto: Foto Weinwurm

Wolfgang Primisser ist neuer Fachgruppenobmann der Fachgruppe Druck

5. September 2023

Wolfgang Primisser folgt damit dem langjährigen Fachgruppenobmann Dieter Simon

Die Schaffung von Tranparenz und Sichtbarkeit – das sind nur einige von vielen Themen, die Wolfgang Primisser für seine Fachgruppe als neuer Obmann umsetzen möchte. Nachdem Dieter Simon viele Jahre Fachgruppenobmann war, wird nun Wolfgang Primisser diese Aufgabe übernehmen.

Das Thema Fachkräftemangel stellt, wie für so viele Branchen, auch für die Fachgruppe Druck eine große Herausforderung dar und will im Zuge eines neuen Gesamtkonzeptes angegangen werden.

„Die Ausbildung von Fachkräften für Druckvorstufe und Digitaldruck ist Teil eines neuen Gesamtkonzeptes. Diese Fachkräfte werden in Druckereien und Copyshops dringend benötigt. Es wird erarbeitet, wie man die Fachgrupppe dabei unterstützen kann.“

Wolfgang Primisser

Durch die Erarbeitung eines Gesamtkonzeptes sollen auch die Vorteile der Gerwerbeberechtigung für Druck- und Copyshops transparent gemacht und kommuniziert werden. Auch die Expertise soll sichtbarer gemacht werden.

Wir bedanken uns bei Dieter Simon für sein langjähriges Engangement und freuen uns, Wolfgang Primisser als neuen Fachgruppenobmann begrüßen zu dürfen. Gemeinsam werden wir auch mit dir viele Ziele erreichen und für die Anliegen der Unternehmerinnen und Unternehmer eintreten!

Über Wolfgang Primisser:

Wolfgang Primisser führt seit 2009 einen Famiienbetrieb mit Druckservice, Letter-  und Copyshop im 8. Bezirk in der Albertgasse. Das Unternehmen Mail Boxes Etc. ist auf Mailings, Serienbriefe und Massensendungen spezialisiert.

Zurück zur Übersicht

Jetzt neue Kontakte knüpfen!

Erweitern Sie jetzt Ihr Wirtschafts­netzwerk in Wien.

mehr erfahren

Ähnliche Beiträge

Ruck: „In Wien wächst die Wirtschaft wieder“

Ruck: „In Wien wächst die Wirtschaft wieder“

Wirtschaft in Wien robuster als bundesweit – vor allem Wachstum und Arbeitsmarkt profitieren – Ruck: „Wien steht bei den wichtigsten Indikatoren deutlich besser da als der Österreichschnitt“ Die österreichische Wirtschaftsleistung stagniert. In Wien sieht es jedoch...

mehr lesen
 Die Welt der Wirtschaft entdecken als Ferienprogramm

 Die Welt der Wirtschaft entdecken als Ferienprogramm

Kinder Business Week bietet 60 kostenlose Workshops für Kinder zwischen acht und 15 Jahren – Motto lautet: Unternehmerluft schnuppern, betriebliche Erfolgsgeheimnisse entdecken, Wirtschaft erleben – Start ist am 22. Juli, es gibt noch freie Plätze In knapp drei Wochen...

mehr lesen
Digitalisierung: Chancen nützen, Risiken vermeiden

Digitalisierung: Chancen nützen, Risiken vermeiden

Kommentar von Walter Ruck Konnektivität ist eine entscheidende Qualität eines erfolgreichen Wirtschaftsstandorts. Das bedeutet auch, dass unsere Stadt hochwertigste Datenautobahnen braucht. Die Verfügbarkeit von schnellem Internet ist – nicht erst durch die Pandemie –...

mehr lesen