WK Wien legt den Tourismustausender auf

16. Januar 2024

© Wirtschaftsbund Wien

WK Wien legt den Tourismustausender auf

16. Januar 2024

Sparte Tourismus fördert die Unternehmen in der Arbeitgeber-Entwicklung – BIG FIVE
Konzept stärkt den Auftritt am Arbeitsmarkt – Experten erarbeiten individuelle Lösungen



Im Rahmen des Neujahrsempfangs präsentierte Markus Grießler, Obmann der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft in der Wirtschaftskammer Wien, gestern den Tourismustausender, das neue Förderangebot der Wirtschaftskammer Wien für Tourismusbetriebe. Die Förderung soll die Unternehmen unterstützen, ihre Attraktivität für bestehende und neue Mitarbeiter zu erhöhen.

„Der gefüllte Obstkorb im Pausenraum ist sicher nicht die ultimative Lösung, um die Arbeitgeber-Attraktivität zu steigern, aber er ist ein guter Beginn“, erklärt Grießler, der mit der neuen Förderung die Mitgliedsbetriebe animieren will, ihre eigenen Arbeitgeber-Marken zu entwickeln. Dafür wurde auch im Rahmen des WKW-Beratungsangebotes ein neues Programm entwickelt, das BIG FIVE – Employer Branding.

Dieses eigens entwickelte Programm besteht aus drei Modulen, bei denen zunächst die Ausgangssituation erhoben wird, im zweiten Abschnitt dann das eigentliche Branding entwickelt und im Abschluss die Umsetzung begleitet wird. Die fünf Kernpunkte – die BIG FIVE -des Branding-Programms sind dann: Klares Konzept, klares Angebot, klare Struktur Flexible Arbeitszeitmodelle Exzellente Führungsarbeit Persönliche Perspektiven und Entwicklungschancen Positives Betriebsklima, Zusammenarbeit im Alltag „Wer den Wettkampf um die besten Arbeitskräfte der Branche gewinnen will, muss sich zunehmend aktiv bei potenziellen Mitarbeitern bewerben und eigene Mitarbeiter entsprechend fördern, um sie langfristig an sich zu binden. Dabei wollen wir unsere Mitglieder unterstützen und fördern Sie bei dieser Entwicklung mit unserem Tourismustausender“, so Grießler abschließend.

Weitere Informationen, die Voraussetzungen zur Teilnahme und die Anmeldemöglichkeiten finden Sie unter: www.wko.at/wien/big-five

Quelle: WK-Wien

Zurück zur Übersicht

Jetzt neue Kontakte knüpfen!

Erweitern Sie jetzt Ihr Wirtschafts­netzwerk in Wien.

mehr erfahren

Ähnliche Beiträge

Innovative Ideen für die Josefstadt

Innovative Ideen für die Josefstadt

Seit Jahresbeginn hat die Josefstadt mit Judith Edelmann eine neue WK Wien-Bezirksobfrau. Der flächenmäßig kleinste Bezirk Wiens punktet mit urbanem Flair wie auch einer im Wien-Vergleich überdurchschnittlich jungen und gebildeten Einwohnerstruktur. Die meisten hier...

mehr lesen
WK Wien: Größtes Lehrlingsevent im Donauzentrum

WK Wien: Größtes Lehrlingsevent im Donauzentrum

2,5-Meter großer KI-gesteuerter Roboter lädt zum größten Lehrlingsevent ins Donauzentrum – „Technikaffine, talentierte Jugendliche finden hier einen Ausbildungsplatz“, so Smodics-Neumann – Mit 14.796 Lehrlingen ist die Lehre in Wien weiter im Aufwärtstrend Größtes...

mehr lesen