Weitere Lockerungen ab 1. Juli 2021

17. Juni 2021

© Foto: iStock

Weitere Lockerungen ab 1. Juli 2021

17. Juni 2021

Ab 1. Juli sollen folgende Regelungen in Kraft treten: 

  • Die 3G-Regel (geimpft, getestet, genesen) gilt überall dort, wo sie bisher aktuell gilt
  • Die vorgezogene Sperrstunde wird aufgehoben
  • Abstandregelungen (1-Meter-Mindestabstand) werden aufgehoben
  • Keine Quadratmeter-Beschränkungen in Geschäftslokalen und Betrieben 

Masken:

  • Lockerungen der Maskenpflicht ab 1. Juli ist in Öffis/Handel/Museen nur mehr ein MNS notwendig
  • FFP2-Pflicht bleibt jedenfalls in Pflegeheim/Krankenhaus

Tests:

  • Die Testpflicht wird gelockert – Tests sind erst ab 12 Jahren vorgeschrieben

Gastronomie & Hotellerie: 

  • Keine Maskenpflicht mehr für Gäste und Mitarbeiter sowohl indoor als auch outdoor
  • Ende der Registrierungspflicht voraussichtlich ab 22.7.

(Nacht-)Gastronomie:

  • Ab 1. Juli: mit verkleinerter Kapazität, keine Abstandspflicht mehr
  • Voraussichtlich ab 22. Juli: keine Beschränkungen

Veranstaltungen:

  • Anzeigepflicht ab 100 Personen
  • Bewilligungspflicht ab 500 Personen

HINWEIS 

Bis zur Veröffentlichung der entsprechenden Verordnung können sich noch Änderungen ergeben. Nach Vorliegen der Verordnung finden Sie alle Informationen in unseren Coronavirus FAQ.

Zurück zur Übersicht

Jetzt neue Kontakte knüpfen!

Erweitern Sie jetzt Ihr Wirtschafts­netzwerk in Wien.

mehr erfahren

Ähnliche Beiträge

Mariahilf: Naschmarkt bekommt Grün aufs Dach

Mariahilf: Naschmarkt bekommt Grün aufs Dach

Der neue Naschmarkt bekommt eins aufs Dach, im positiven Sinne. Geplant sind der Bau einer überdachten Halle, die Umgestaltung des Parkplatzes in einen Park und die Pflanzung von mehr als 60 Bäumen. Aus dem 12.000 Quadratmeter großen Parkplatz zwischen den Wienzeilen...

mehr lesen
Bewerben: Staatspreis für Lehrbetriebe

Bewerben: Staatspreis für Lehrbetriebe

Noch bis 21. Juni läuft die Bewerbungsfrist für den Staatspreis „Beste Lehrbetriebe Fit for Future”. Mit dieser Auszeichnung holt das Wirtschaftsministerium Unternehmen vor den Vorhang, die erfolgreich Lehrlinge ausbilden und durch ihre engagierte Ausbildungsarbeit...

mehr lesen