Überwältigende Mehrheit gegen Schwächung ihrer Interessenvertretung

11. Oktober 2019

© Foto: Foto Weinwurm

Überwältigende Mehrheit gegen Schwächung ihrer Interessenvertretung

11. Oktober 2019

Obmann Martin Puaschitz appelliert: „Parteipolitik raus aus der Wirtschaftskammer“

Die im Vorfeld berichtete Aufregung über einen Antrag der kammerfeindlichen UNOS erwies sich bei der heutigen Fachgruppentagung als Sturm im Wasserglas.

„Parteipolitik hat in der Wirtschaftskammer nichts verloren. Wir arbeiten mit der Grünen Wirtschaft hervorragend zusammen, genauso mit dem Sozialdemokratischen Wirtschaftsverband, weil uns alle eint, dass wir für unsere Mitglieder das Beste erreichen wollen.“

Martin Puaschitz, Obmann UBIT Wien

Eine überwältigende Mehrheit lehnte die Reduktion der jährlichen Grundumlage von 65 auf 45 Euro ab und folgte damit der Linie von Fachgruppenobmann Martin Puaschitz (WB). Puaschitz, aber auch VertreterInnen von anderen Fraktionen hoben die Qualität der Interessenvertretung hervor und sprachen sich gegen eine Schwächung der Branchenvertretung aus.

„Unsere Partei heißt Wirtschaft! Ich bin sehr froh, dass sich in politisch instabilen Zeiten, eine überwältigende Mehrheit der Mitglieder als nicht populismusanfällig erwiesen hat. Das ist eine Bestätigung für unseren Wiener Weg der Zusammenarbeit in der Wirtschaftskammer Wien!“

Martin Puaschitz, Obmann UBIT Wien

Zurück zur Übersicht

Jetzt neue Kontakte knüpfen!

Erweitern Sie jetzt Ihr Wirtschafts­netzwerk in Wien.

mehr erfahren

Ähnliche Beiträge

MITARBEITER*IN KAMPAGNENTEAM

MITARBEITER*IN KAMPAGNENTEAM

WB-MITARBEITER*IN FÜR TEILZEIT ODER VOLLZEIT WIR SUCHEN VERSTÄRKUNG FÜR DAS #TEAMWIRTSCHAFTSBUNDWIEN Wer sind wir? Der Wirtschaftsbund Wien trägt als größte politische Interessenvertretung für Unternehmen maßgeblich zur erfolgreichen Entwicklung des...

mehr lesen
Ruck: „In Wien wächst die Wirtschaft wieder“

Ruck: „In Wien wächst die Wirtschaft wieder“

Wirtschaft in Wien robuster als bundesweit – vor allem Wachstum und Arbeitsmarkt profitieren – Ruck: „Wien steht bei den wichtigsten Indikatoren deutlich besser da als der Österreichschnitt“ Die österreichische Wirtschaftsleistung stagniert. In Wien sieht es jedoch...

mehr lesen
 Die Welt der Wirtschaft entdecken als Ferienprogramm

 Die Welt der Wirtschaft entdecken als Ferienprogramm

Kinder Business Week bietet 60 kostenlose Workshops für Kinder zwischen acht und 15 Jahren – Motto lautet: Unternehmerluft schnuppern, betriebliche Erfolgsgeheimnisse entdecken, Wirtschaft erleben – Start ist am 22. Juli, es gibt noch freie Plätze In knapp drei Wochen...

mehr lesen