Othmar Karas ist Vorkämpfer für Steuergerechtigkeit in Europa

22. Januar 2019

Othmar Karas ist Vorkämpfer für Steuergerechtigkeit in Europa

22. Januar 2019

Erfahrener Europaexperte und unternehmerische Kompetenz „wichtiger denn je“

„Mit Othmar Karas haben wir nicht nur einen erfahrenen Europaexperten, sondern auch einen Vorkämpfer für internationale Steuergerechtigkeit an der Spitze der ÖVP Wahlliste für die kommende EU-Wahl. Zusammen mit den Unternehmerinnen Angelika Winzig und Barbara Thaler wird die Stimme der heimischen Selbstständigen in Brüssel und Straßburg laut und deutlich vernommen werden.“

Walter Ruck, Obmann des Wiener Wirtschaftsbundes und Präsident der Wirtschaftskammer Wien

Auf die erhoffte inhaltliche Themensetzung angesprochen, sagt Ruck deutlich: „Es ist notwendig, den unfairen Wettbewerb zwischen unseren heimischen Betrieben auf der einen Seite sowie ausländischen Pfuschern und globalen, digitalen Konzernen andererseits, klar zu thematisieren. Es ist nun wichtiger denn je, dass wir diese Diskussionen führen und gemeinsam an europäischen Lösungen arbeiten.

Der von der österreichischen Bundesregierung erst kürzlich präsentierte nationale Vorstoß zur Steuergerechtigkeit ist ein erster, wichtiger Schritt in diesem Bereich. Jetzt müssen weitere, wie etwa die steuerliche Gleichstellung im Bereich der ‚digitalen Betriebsstätte‘, auf europäischer Ebene folgen“, so Ruck abschließend.

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Beiträge

Wiens schönste Schanigärten und beste Freizeitprojekte 2022

Wiens schönste Schanigärten und beste Freizeitprojekte 2022

Verleihung der WK-Wien-Branchenpreise „Goldener Schani“ und „Goldene Jetti“ Nach zwei Jahren Pause feierte Wiens Tourismus gestern wieder gemeinsam den Start in die Sommersaison. Traditioneller Höhepunkt des Sommerfests war die Verleihung der Branchenpreise „Goldener...

mehr lesen
Fachkräfte im eigenen Unternehmen ausbilden

Fachkräfte im eigenen Unternehmen ausbilden

Lehrlinge auszubilden ist der beste Weg zu guten Mitarbeitern. Der Schritt zum Ausbildungsbetrieb ist einfacher als gedacht. Das Thema Fachkräftemangel ist in nahezu allen Branchen ein dringendes Problem. Diese Situation dürfte sich in den kommenden Jahren eher noch...

mehr lesen
Wiener eTaxi-Projekt probt in Simmering Real-Szenarien

Wiener eTaxi-Projekt probt in Simmering Real-Szenarien

In Wien werden Taxis in einigen Jahren nur mehr elektrisch unterwegs sein. Mittels einer neuen Technik sollen sie am Standplatz ohne Anstecken geladen werden können. Beim Kraftwerk Simmering ist nun der erste Probestandort in Betrieb gegangen. Ab 2025 sollen in...

mehr lesen