Noch mehr kostenlose „Alles gurgelt“-Tests für die Wiener Unternehmen

28. Mai 2021

© Foto: Florian Wieser

Noch mehr kostenlose „Alles gurgelt“-Tests für die Wiener Unternehmen

28. Mai 2021

Verteilaktion der WK Wien wird bis Ende Juni verlängert und ausgeweitet – bereits mehr als eine Million PCR-Test-Kits für Unternehmen verteilt – Stadt Wien stellt Stadthalle zur Verfügung

Mit Alles Gurgelt haben Stadt und Wirtschaftskammer Wien gemeinsam ein international beachtetes Corona-Test-Programm auf die Beine gestellt. Dabei werden die Wiener Bevölkerung, Pendlerinnen und Pendler, aber auch Unternehmen mit kostenlosen PCR-Tests versorgt. Sie können einfach zu Hause durchgeführt werden, werden im Labor ausgewertet und sind damit als Eintrittstest und für Mitarbeiter-Testungen einsetzbar. Nicht zu vergessen: die PCR-Tests sind der Goldstandard unter den Corona-Tests und für 72 Stunden ab Probenabnahme gültig.

Stadt und WK Wien bauen das Alles Gurgelt-Angebot laufend aus. So errichtet die Stadt Wien eigene Testboxen, in denen Alles Gurgelt-Tests einfach und ohne Smartphone durchgeführt werden können, und setzt die PCR-Tests in Schulen ein. Die WK Wien wiederum erweitert ihre Test-Kit-Verteilaktion an die Wiener Betriebe.

Weitere Branchen

„Wir verteilen seit zwei Wochen Test-Kits an die Gastro-Branche, die Hotellerie und die körpernahen Dienstleister wie zum Beispiel Friseure oder Fußpfleger. Die Nachfrage ist dermaßen hoch, dass wir die Aktion nun bis Ende Juni verlängern und auch auf weitere Branchen wie die Industrie ausdehnen. Bis dato haben Wiener Betriebe über eine Million Test-Kits abgeholt. Durch unsere Verteilaktion erleichtern wir den Unternehmen die betrieblichen Testungen und stellen ihnen die hochwertigsten Corona-Tests kostenlos zur Verfügung. Oberstes Ziel der Wiener Unternehmen ist es, ihren Kundinnen und Kunden einen sicheren Aufenthalt zu bieten.“

Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien


„Für die Wiener Wirtschaft und für die Wienerinnen und Wiener ist das Ende des Lockdowns ein lang herbeigesehntes Ereignis. Endlich kommt wieder Betriebsamkeit in unsere Stadt. Sichere Corona-Tests wie die Gurgeltests der Stadt Wien sind wesentlich dafür, dass der Neustart gelingt und die Wirtschaft wieder in Schwung kommt. Für die Stadt Wien ist es daher selbstverständlich, dass wir die Wiener Stadthalle für die Verteilaktion zur Verfügung stellen und so ein sicheres Wirtschaften ermöglichen.“

Peter Hanke, Wirtschaftsstadtrat

Wiener Unternehmen werden von der WK Wien direkt über die Alles Gurgelt-Verteilaktion informiert und können die Test-Kits nach vorheriger Bestellung in größeren Mengen in der Stadthalle abholen. 

Nachfrage steigt

Auch die allgemeine Nachfrage nach den Alles Gurgelt-Tests steigt weiter. Bisher wurden im Zuge des Projekts über 2,2 Millionen PCR-Tests ausgewertet, zuletzt rund 350.000 pro Woche. Die Positivrate liegt bei 0,42 Prozent. Alles Gurgelt ist ein Projekt von Stadt Wien und Wirtschaftskammer Wien in Zusammenarbeit mit den österreichischen Unternehmen Lifebrain, LeadHorizon, Rewe-Group und Post AG. Weitere Informationen im Internet unter allesgurgelt.at

Zurück zur Übersicht

Jetzt neue Kontakte knüpfen!

Erweitern Sie jetzt Ihr Wirtschafts­netzwerk in Wien.

mehr erfahren

Ähnliche Beiträge

Industrielehre mit starkem Zuwachs und Chancen

Industrielehre mit starkem Zuwachs und Chancen

Branchenübergreifendes Plus bei den Lehranfängern im Vergleich zum Vorjahr - Ehrlich-Adám: „Wollen, dass die Jungen die Zukunft mitgestalten“ „Gute Gehälter, ein spannendes Arbeitsumfeld und tolle Karrierechancen machen die Industrie zu einem attraktiven Arbeitgeber“,...

mehr lesen
Was im Wiener Nikolosackerl landet

Was im Wiener Nikolosackerl landet

8 von 10 Wienern feiern Nikolotag - Ausgaben im Schnitt: 40 Euro - Handelsobfrau Gumprecht appelliert lokal zu kaufen: „60 Wiener Süßwarenhändler bieten große Auswahl an handgefertigten Nikoläusen“ Für den Wiener Handel ist der Nikolotag am 6. Dezember ein wichtiger...

mehr lesen
Wien fördert E-Taxis mit sieben Millionen Euro

Wien fördert E-Taxis mit sieben Millionen Euro

Stadt Wien und Wirtschaftskammer Wien starten kommendes Jahr eine neue gemeinsame Förderschiene zur Elektrifizierung der E-Taxi-Flotte Die Stadt Wien und die Wiener Wirtschaftskammer forcieren gemeinsam umweltfreundliche Mobilitätsformen. Ein wichtiger Baustein im...

mehr lesen