Nächster Schritt bei der Erneuerung der Lehre

24. Januar 2024

© Foto: iStock

Nächster Schritt bei der Erneuerung der Lehre

24. Januar 2024

Mitte Dezember wurden neue Ausbildungsverordnungen für fünf Lehrberufe veröffentlicht. Deren Berufsbilder wurden damit an aktuelle Entwicklungen und technische Veränderungen angepasst – ein wichtiger Schritt, um die Ausbildungsschiene Lehre attraktiv und am Puls der Zeit zu halten.

Elektrotechnik

Sämtliche Module des Lehrberufs wurden auf den aktuellen Stand der Technik gebracht, weiters vier Spezialmodule neu strukturiert und benannt, um den technischen Anforderungen und betrieblichen Abläufen bes-ser gerecht zu werden. Der Lehrberuf Elektrotechnik zählt zu den beliebtesten Berufsausbildungen bei Jugendlichen, die eine Lehre wählen. Elektrotechniker nehmen eine wichtige Rolle ein bei der Umstellung auf erneuerbare Energien. Die Neuerungen gelten seit 1. Jänner.

Fleischverarbeitung

Fachliche Vertiefung, Einbeziehung neuer Trends wie Convenience und Spezialisierungen, Erweiterung der Inhalte um wirtschaftliche und digitale Grundkompetenzen. Gilt seit 1. Jänner.

Kosmetik (Kosmetologie):

Die Lehrzeit wird von zwei auf drei Jahre verlängert – eine langjährige Forderung der Branchenvertretung. Damit können künftig alle berufsrelevanten Techniken und vertiefte Kompetenzen vermittelt werden. Der Fokus auf Hygiene und Gesundheit wird verstärkt. Gilt ab 1. Februar.

Fußpflege (Podologie):

Auch hier wird die Ausbildungszeit ab 1. Februar 2024 auf drei Jahre ausgedehnt. Neue Schwerpunkte wurden gesetzt und Inhalte ergänzt. Das erlaubt auch in diesem Beruf, künftig alle berufsrelevanten Techniken umfassend zu vermitteln.

Kosmetik/Fußpflege:

Die bisherige Doppellehre wird ab 1. Februar 2024 in einem neuen vierjährigen Lehrberuf zusammengeführt.

Weiters wurden die bisherigen Ausbildungsversuche Tierärztliche Fachassistenz sowie Zahnärztliche Fachassistenz mit dem Tag der Kundmachung (15.12.2023) in Regellehrberufe übergeleitet.

NFOS
WK Wien – Berufliches
Qualifizierungsmanagement
01 / 514 50 – 2010
wko.at/wien/lehrling

Zurück zur Übersicht

Jetzt neue Kontakte knüpfen!

Erweitern Sie jetzt Ihr Wirtschafts­netzwerk in Wien.

mehr erfahren

Ähnliche Beiträge

MITARBEITER*IN KAMPAGNENTEAM

MITARBEITER*IN KAMPAGNENTEAM

WB-MITARBEITER*IN FÜR TEILZEIT ODER VOLLZEIT WIR SUCHEN VERSTÄRKUNG FÜR DAS #TEAMWIRTSCHAFTSBUNDWIEN Wer sind wir? Der Wirtschaftsbund Wien trägt als größte politische Interessenvertretung für Unternehmen maßgeblich zur erfolgreichen Entwicklung des...

mehr lesen
Ruck: „In Wien wächst die Wirtschaft wieder“

Ruck: „In Wien wächst die Wirtschaft wieder“

Wirtschaft in Wien robuster als bundesweit – vor allem Wachstum und Arbeitsmarkt profitieren – Ruck: „Wien steht bei den wichtigsten Indikatoren deutlich besser da als der Österreichschnitt“ Die österreichische Wirtschaftsleistung stagniert. In Wien sieht es jedoch...

mehr lesen
 Die Welt der Wirtschaft entdecken als Ferienprogramm

 Die Welt der Wirtschaft entdecken als Ferienprogramm

Kinder Business Week bietet 60 kostenlose Workshops für Kinder zwischen acht und 15 Jahren – Motto lautet: Unternehmerluft schnuppern, betriebliche Erfolgsgeheimnisse entdecken, Wirtschaft erleben – Start ist am 22. Juli, es gibt noch freie Plätze In knapp drei Wochen...

mehr lesen