Maria Neumann Wirtschaftsbund Spitzenkandidatin der Wiener Volkspartei

16. Mai 2024

© Foto: Wirtschaftsbund

Maria Neumann Wirtschaftsbund Spitzenkandidatin der Wiener Volkspartei

16. Mai 2024

Wiener Unternehmer:innen bringen Ihre Wirtschaftskompetenz ein.

„Wir freuen uns über die Nominierung von Maria Neumann, an dritter Stelle als Wirtschaftsbund Spitzenkandidatin und vieler weiterer Unternehmer-Persönlichkeiten auf der Landesliste der Wiener Volkspartei. Als größte Interessenvertretung der Unternehmerinnen und Unternehmer in Wien sehen wir diese Nominierungen als ein klares Zeichen für eine unternehmerfreundliche und gut überlegte Wirtschaftspolitik.“

Florian Kollenz, Direktor Wirtschaftsbund Wien

Wirtschaftsstandort Wien gestalten

Wien ist eine lebenswerte Stadt und die Wiener Unternehmer:innen leisten dazu einen sehr großen Beitrag.  Die Vielfalt der Wiener Unternehmen, in den Branchen und Bezirken sind auch eine Stärke und Säulen des Wirtschaftsstandortes. Die allgemeine wirtschaftliche Lage birgt jedoch auch für die Wiener Selbstständigen unterschiedliche Herausforderungen. Um diesen begegnen zu können und Rahmen mitzugestalten ist es von Bedeutung, dass Unternehmerinnen und Unternehmer sich aktiv in demokratische Prozesse und Politik einbringen.

„Wir glauben fest daran, dass sich Leistung und Fleiß in einer Gesellschaft lohnen müssen. Wer anpackt, muss dafür auch belohnt werden.“

Maria Neumann, Abg. z. Nationalrat, Spitzenkandidatin des Wirtschaftsbundes der Wiener Volkspartei.

In Summe gilt es sachliche Politik zu betreiben, Zukunftsthemen und Veränderungen aufzunehmen und unternehmerische Werte und Know-how, für die Interessen und Anliegen von Selbstständigen und aller Bürgerinnen und Bürger einfließen zu lassen.

Die Wirtschaftsbund Kandidat:innen auf der Wiener Landesliste: 

3.: MMst.in Mag. (FH) Maria Neumann, (Jg. 1970), Abg. z. Nationalrat, WK-Wien Spartenobfrau Gewerbe & Handwerk, Schneidermeisterin, Mariahilf

9.: Stephanie ERNST, MMBA MSc., (Jg. 1988), Prokuristin der Rainer Gruppe (Mobilität, Immobilien, Hotellerie), Wieden

14.: Christian Timmermann, (Jg. 1965), Inhaber Tauchgeschäft & Tauchschule „Fa Dive Company“, Donaustadt

18.: Markus Frömmel, (Jg. 1969) Konditormeister, Inhaber „froemmel’s conditorei café catering“, Neubau

Zurück zur Übersicht

Jetzt neue Kontakte knüpfen!

Erweitern Sie jetzt Ihr Wirtschafts­netzwerk in Wien.

mehr erfahren

Ähnliche Beiträge

Bewerben: Staatspreis für Lehrbetriebe

Bewerben: Staatspreis für Lehrbetriebe

Noch bis 31. Mai läuft die Bewerbungsfrist für den Staatspreis „Beste Lehrbetriebe Fit for Future”. Mit dieser Auszeichnung holt das Wirtschaftsministerium Unternehmen vor den Vorhang, die erfolgreich Lehrlinge ausbilden und durch ihre engagierte Ausbildungsarbeit als...

mehr lesen
„Ein hohes Gut, das wir hegen und pflegen sollten.”

„Ein hohes Gut, das wir hegen und pflegen sollten.”

Ein Kommentar von Walter Ruck Fragt man Wirtschaftsforscher nach einem speziell österreichischen Erfolgsfaktor für den wirtschaftlichen Aufstieg unseres Landes, so erhält man meist eine Antwort: die Sozialpartnerschaft. Einschub: Und natürlich hat uns auch der...

mehr lesen
Der Muttertag feiert 100-jährigen Geburtstag

Der Muttertag feiert 100-jährigen Geburtstag

Umfrage: 6 von 10 Wienern schenken und geben pro Kopf 60 Euro aus - Blumen und Süßes hoch im Kurs - Handelsobfrau Gumprecht: „Muttertag ist einer der umsatzstärksten Feiertage im Frühjahr“ Vor 100 Jahren wurde der Muttertag in Österreich in der heutigen Form erstmals...

mehr lesen