Jetzt geht es endlich spürbar bergauf

14. Juni 2021

© Foto: Christian Skalnik

Jetzt geht es endlich spürbar bergauf

14. Juni 2021

Kommentar von Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien

Bei der Bewältigung der Corona-Wirtschaftskrise sind wir in Österreich an einem entscheidenden Wendepunkt angekommen. Die Prognosen sind gut, das Fundament ist weitgehend stabil. Jetzt zeigt sich, wie wichtig es war, bei der Unterstützung der Betriebe einen langen Atem zu beweisen. Es konnten damit tausende Unternehmen und hunderttausende Arbeitsplätze gerettet werden, die ohne diese Hilfen schlichtweg weg gewesen wären.

Zwar kosten uns Steuerzahler die Corona-Hilfen viele Milliarden, doch der volkswirtschaftliche Schaden einer Pleitewelle von historischer Dimension wäre uns weitaus teurer gekommen und hätte zu einer langen wirtschaftlichen Depression geführt.“

Walter Ruck

Tatendrang und Optimismus

All das müssen wir jetzt nicht erleben, denn nur ein gutes Jahr nach Beginn der Corona-Krise startet nun unser großes wirtschaftliches Comeback. In der ganzen Stadt ist Aufbruchsstimmung zu spüren, in meinen Gesprächen mit Unternehmern und Geschäftspartnern dominieren Tatendrang und Optimismus. Wir erreichen gerade das Ende des Tunnels. Nun müssen wir sehr sensibel und zielorientiert mit den Corona-Hilfen umgehen. Corona ist ja noch nicht für alle vorbei – etwa für die Nachtgastronomie oder Stadthotellerie. Hier maßgeschneidert zu unterstützen, etwa mit der neu angepassten Kurzarbeit oder Ratenzahlungen nach Steuerstundungen, ist wichtig, damit sich der ersehnte Aufschwung voll entfaltet.

Zurück zur Übersicht

Jetzt neue Kontakte knüpfen!

Erweitern Sie jetzt Ihr Wirtschafts­netzwerk in Wien.

mehr erfahren

Ähnliche Beiträge

Junge Wirtschaft Wien: Tausend neue Mitglieder

Junge Wirtschaft Wien: Tausend neue Mitglieder

Die Junge Wirtschaft Wien feiert einen beeindruckenden Zuwachs: Seit Jänner 2023 sind dem Netzwerk 1.000 neue Mitglieder beigetreten. Mit Jänner 2023 trat das neue Vorstandsteam der Jungen Wirtschaft Wien (JWW), angeführt vom Vorsitzenden Clemens Schmidgruber, seine...

mehr lesen
Batterien mit Zukunft

Batterien mit Zukunft

Earth Day am 22. April – Wien als Hotspot der Batterieforschung – Ogulin: „410.000 Lithium-Ionen-Batterien in Wien nicht fachgerecht entsorgt“ Der Earth Day am 22. April steht unter dem Schwerpunkt Recycling. Wiens Entsorgungsbetriebe sind da an vorderster Stelle,...

mehr lesen
So wird E-Mobilität heuer gefördert

So wird E-Mobilität heuer gefördert

Das Förderprogramm zum Ausbau der Elektromobilität wurde verlängert. Auch Betriebe können wieder davon profitieren. Knapp 115 Milliarden Euro hat der Bund heuer für die Weiterführung des Förderprogramms zum Ausbau der E-Mobilität bereitgestellt. Förderanträge sind...

mehr lesen