Das neue BOOKY begeistert Schüler für Transport und Logistik

19. Januar 2024

© Foto: Florian Wieser

Das neue BOOKY begeistert Schüler für Transport und Logistik

19. Januar 2024

Die Fachgruppe Spedition und Logistik der Wirtschaftskammer Wien präsentiert ein Heft der Erfolgsreihe BOOKY zum Thema Logistik. Damit werden Jugendliche für die Speditionswirtschaft und ihre Berufe begeistert.

Wie bringt man Giraffen dazu, dass sie auf einem Lkw-Anhänger vor einer Brücke den Kopf einziehen? Fun Facts wie diese, Begriffserklärungen und Hintergrundinfos spicken das neue „BOOKY unterwegs – WELTWEIT UND WEITER“, das ab sofort an Schulen bei Vorträgen von Logistikbotschaftern, auf Messen und auf Veranstaltungen verteilt wird.

„Es ist wichtig, dass wir in der Branche langfristig denken und uns rechtzeitig um unseren Nachwuchs bemühen. Zu dieser Strategie gehört jetzt auch unser neues BOOKY.“

Davor Sertic, Spartenobmann für Transport und Verkehr in der Wirtschaftskammer Wien

„Die Branche Spedition und Logistik ist in den vergangenen zehn Jahren stark gewachsen und wird es auch weiter tun“, erklärt Davor Sertic, Spartenobmann für Transport und Verkehr in der WK Wien, bei der Präsentation in der Fachmittelschule an der PTS im Zentrum. „Das bedeutet auch, dass wir immer mehr Fachkräfte brauchen. Um die zu bekommen, ist es wichtig junge Menschen so früh wie möglich für einen Beruf in dieser Zukunftsbranche zu begeistern. Dabei wird uns auch das bunte, kreative BOOKY zum Thema Logistik hervorragend helfen.“

Unterstützung der Bildungsdirektion
Heinrich Himmer, Bildungsdirektor für Wien, präsentierte das farbenfrohe Heft mit Spartenobmann Sertic: „Es ist wichtig, jungen Menschen zu zeigen, wie vielfältig die beruflichen Perspektiven sind. Mit dem neuen BOOKY-Heft der Sparte Transport und Logistik in der WK Wien können Schüler in die Welt der Speditionswirtschaft eintauchen. Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer Wien und danken für die Initiative.“

Sparte denkt an morgen
Dass die Bemühungen der Fachgruppe Spedition und Logistik sowie der Sparte Transport und Verkehr der WK Wien Früchte tragen, zeigt sich bei den Lehrlingen: Im Lehrberuf Speditionskauffrau/mann ist die Zahl der Lehrlinge im Vergleich zum Vorjahr um 35 % gestiegen. Bei den Lehranfängern sind es sogar 70 % mehr.

Lehrlinge von heute sind Unternehmer von morgen
„In den letzten zehn Jahren ist alleine in Wien die Zahl der Spediteure um 26 % gestiegen“, freut sich Spartenobmann Sertic. „Daran sieht man, dass die Lehrlinge von heute oft die Unternehmer von morgen sind. Daher ist es wichtig, dass wir in der Branche langfristig denken und uns rechtzeitig um unseren Nachwuchs bemühen. Zu dieser Strategie gehört jetzt auch unser neues BOOKY.“

Zielgruppengerecht
„Kinder heute erleben Lesen anders“, erklärt Herausgeberin und Chefredakteurin Tatjana Schröder-Halek. Daher ist das BOOKY nicht nur inhaltlich und gestalterisch auf eine junge Zielgruppe zugeschnitten, sondern enthält auch QR-Codes, die zu Audio-Inhalten führen: „Mit dieser Kooperation setzt die Fachgruppe Spedition und Logistik der WK Wien ein wirksames Zeichen für eine neue Generation von Bildungsmedien, die auch tatsächlich bei der Zielgruppe ankommen und konstruktiv genutzt werden können.

Logistikbotschafter
Das Team der Logistikbotschafter besteht aus jungen Menschen, die in der Logistik-Branche arbeiten. Sie besuchen Schulklassen oder begleiten diese bei Betriebsbesichtigungen, um mit Erfahrungen aus erster Hand Schüler für Berufe in der Transportwirtschaft zu begeistern. „Alleine heuer haben unsere Logistikbotschafter mehr als 1.000 Schüler persönlich erreicht“, freut sich Spartenobmann Davor Sertic, der das Projekt im Jahr 2016 ins Leben gerufen hat.

Quelle: WK-Wien

Zurück zur Übersicht

Jetzt neue Kontakte knüpfen!

Erweitern Sie jetzt Ihr Wirtschafts­netzwerk in Wien.

mehr erfahren

Ähnliche Beiträge

Innovative Ideen für die Josefstadt

Innovative Ideen für die Josefstadt

Seit Jahresbeginn hat die Josefstadt mit Judith Edelmann eine neue WK Wien-Bezirksobfrau. Der flächenmäßig kleinste Bezirk Wiens punktet mit urbanem Flair wie auch einer im Wien-Vergleich überdurchschnittlich jungen und gebildeten Einwohnerstruktur. Die meisten hier...

mehr lesen
WK Wien: Größtes Lehrlingsevent im Donauzentrum

WK Wien: Größtes Lehrlingsevent im Donauzentrum

2,5-Meter großer KI-gesteuerter Roboter lädt zum größten Lehrlingsevent ins Donauzentrum – „Technikaffine, talentierte Jugendliche finden hier einen Ausbildungsplatz“, so Smodics-Neumann – Mit 14.796 Lehrlingen ist die Lehre in Wien weiter im Aufwärtstrend Größtes...

mehr lesen