Wirtschaft früh lernen

2. August 2019

© Foto: Christian Skalnik

Wirtschaft früh lernen

2. August 2019

Kommentar von Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer

Im Moment genießen unsere Kinder und Jugendlichen noch die Ferien. In ein paar Wochen geht der Schulalltag wieder los: Alle 50 Minuten ein anderes Fach, laufend Stundenwiederholungen, Schularbeiten, Lernzielkontrollen, Tests und Referate. Ja, sie werden wieder viel lernen – doch lernen sie auch das Richtige?

Eine Studie der Wirtschaftsuniversität hat ergeben, dass die Schülerinnen und Schüler hierzulande viel wissen, aber in wirtschaftlichen Fragen sind sie weitgehend ahnungslos. Die meisten meinen, dass Wirtschaft eine Aufgabe des Staates ist. Was ein Unternehmer macht, weiß kaum jemand, der nicht aus einer Unternehmerfamilie kommt. Wirtschaftliche Zusammenhänge sind größtenteils unbekannt.

Klarer Auftrag an die Politik

Ich sehe hier einen klaren Auftrag an die Politik, denn unser Schulsystem muss die Jugend auch auf diese Seite des Lebens vorbereiten. Jeder Mensch – egal wie alt – nimmt am Wirtschaftsleben teil, sei es als Arbeitnehmer, Unternehmer, Konsument, Pensionist oder eben auch als Schüler. Wir alle sind Wirtschaft und Teil des wirtschaftlichen Geschehens, in das auch Kinder schon früh Einblick bekommen sollten. 

Ich meine daher, Wirtschaft muss ab der Volksschule ein Pflichtfach werden. Kindern kann man schon in jungen Jahren wirtschaftliche Zusammenhänge gut erklären – natürlich altersgerecht. Das sieht man auch bei der Kinder Business Week jedes Jahr sehr eindrucksvoll. Außerdem braucht es mehr Praktika für Lehrer in Betrieben. Hier gibt es schon einige sehr positive Projekte, aber kein flächendeckendes Modell für alle. Wir müssen hier neue Wege gehen, um besser zu werden.

Mehr zum Thema Wirtschaft als Pflichtfach finden Sie unter:

https://wirtschaftsbund.wien/standpunkte/forderungen/pflichtfachwirtschaft/

Quelle: Wiener Wirtschaft

Zurück zur Übersicht

Jetzt neue Kontakte knüpfen!

Erweitern Sie jetzt Ihr Wirtschafts­netzwerk in Wien.

mehr erfahren

Ähnliche Beiträge

MITARBEITER*IN KAMPAGNENTEAM

MITARBEITER*IN KAMPAGNENTEAM

WB-MITARBEITER*IN FÜR TEILZEIT ODER VOLLZEIT WIR SUCHEN VERSTÄRKUNG FÜR DAS #TEAMWIRTSCHAFTSBUNDWIEN Wer sind wir? Der Wirtschaftsbund Wien trägt als größte politische Interessenvertretung für Unternehmen maßgeblich zur erfolgreichen Entwicklung des...

mehr lesen
Ruck: „In Wien wächst die Wirtschaft wieder“

Ruck: „In Wien wächst die Wirtschaft wieder“

Wirtschaft in Wien robuster als bundesweit – vor allem Wachstum und Arbeitsmarkt profitieren – Ruck: „Wien steht bei den wichtigsten Indikatoren deutlich besser da als der Österreichschnitt“ Die österreichische Wirtschaftsleistung stagniert. In Wien sieht es jedoch...

mehr lesen
 Die Welt der Wirtschaft entdecken als Ferienprogramm

 Die Welt der Wirtschaft entdecken als Ferienprogramm

Kinder Business Week bietet 60 kostenlose Workshops für Kinder zwischen acht und 15 Jahren – Motto lautet: Unternehmerluft schnuppern, betriebliche Erfolgsgeheimnisse entdecken, Wirtschaft erleben – Start ist am 22. Juli, es gibt noch freie Plätze In knapp drei Wochen...

mehr lesen