Wien zahlt Sonderprämie für 24-Stunden BetreuerInnen

2. April 2020

© Foto: iStock

Wien zahlt Sonderprämie für 24-Stunden BetreuerInnen

2. April 2020

Wirtschaftskammer und Stadt einigen sich auf Rahmenbedingungen – Wichtige Unterstützung für Betreuung zuhause

In der gestrigen Konferenz mit Sozialminister Rudolf Anschober haben sich die Soziallandesräte auf eine Sonderprämie für 24-Stunden-Betreuerinnen geeinigt. Im Rahmen der österreichweit einheitlichen Regelung wird Wien einmalig 500 Euro an jene Betreuerinnen zahlen, die ihren Dienst im Anschluss an den üblichen Turnus um mindestens vier Wochen verlängern. Die Abwicklung der Auszahlung übernimmt die Wirtschaftskammer Wien.

„In Wien arbeiten tausende ausländische selbstständige Betreuungskräfte im 24-Stunden Dienst. Es ist wichtig und richtig, mit diesem Bonus die Betreuerinnen mit einem finanziellen Anreiz für ihren Einsatz zu unterstützen und damit auch den Pflegebedarf der Wienerinnen und Wiener zu sichern“, so Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien.

Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien

„Mit der Prämie unterstützen wir jene Wienerinnen und Wienern, die trotz Rund-um-die-Uhr-Bedarfs zuhause betreut werden. Es ist aber auch ein Dankeschön an jene Betreuerinnen, die länger von der eigenen Familie getrennt bleiben und sich weiterhin um unsere Seniorinnen und Senioren kümmern.“ 

Peter Hacker, Gesundheits- und Sozialstadtrat

Die Auszahlung der Sonderprämie erfolgt über die Wiener Wirtschaftskammer, die dazu ein eigenes Projektteam einrichtet. Details dazu werden in den nächsten Tagen bekannt gegeben.

Zurück zur Übersicht

Jetzt neue Kontakte knüpfen!

Erweitern Sie jetzt Ihr Wirtschafts­netzwerk in Wien.

mehr erfahren

Ähnliche Beiträge

Ruck: „In Wien wächst die Wirtschaft wieder“

Ruck: „In Wien wächst die Wirtschaft wieder“

Wirtschaft in Wien robuster als bundesweit – vor allem Wachstum und Arbeitsmarkt profitieren – Ruck: „Wien steht bei den wichtigsten Indikatoren deutlich besser da als der Österreichschnitt“ Die österreichische Wirtschaftsleistung stagniert. In Wien sieht es jedoch...

mehr lesen
 Die Welt der Wirtschaft entdecken als Ferienprogramm

 Die Welt der Wirtschaft entdecken als Ferienprogramm

Kinder Business Week bietet 60 kostenlose Workshops für Kinder zwischen acht und 15 Jahren – Motto lautet: Unternehmerluft schnuppern, betriebliche Erfolgsgeheimnisse entdecken, Wirtschaft erleben – Start ist am 22. Juli, es gibt noch freie Plätze In knapp drei Wochen...

mehr lesen
Digitalisierung: Chancen nützen, Risiken vermeiden

Digitalisierung: Chancen nützen, Risiken vermeiden

Kommentar von Walter Ruck Konnektivität ist eine entscheidende Qualität eines erfolgreichen Wirtschaftsstandorts. Das bedeutet auch, dass unsere Stadt hochwertigste Datenautobahnen braucht. Die Verfügbarkeit von schnellem Internet ist – nicht erst durch die Pandemie –...

mehr lesen