Walter Ruck: Winteröffnung für Schanigärten ist große Unterstützung

10. September 2020

© Foto: Christian Skalnik

Walter Ruck: Winteröffnung für Schanigärten ist große Unterstützung

10. September 2020

Hilfsmaßnahmen müssen rasch und unbürokratisch bei den Wiener Unternehmen ankommen. Gastronomie, Tourismus und Kongresswirtschaft besonders betroffen.

„Vor allem die Gastronomie-, Tourismus- und Veranstaltungsbranche sind durch Corona nach wie vor schwer beeinträchtigt. Daher hat die Wirtschaftskammer immer wieder angeregt, die Sommer-Schanigärten-Regelung auf den Winter auszudehnen. Dass die Stadt nun der Forderung der Wirtschaft nachkommt, ist eine große Unterstützung für die Branche“, sagt Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien.

„Das ist eine Bestätigung des Wiener Weges, gemeinsam Probleme zu lösen.“

Walter Ruck

Jetzt rasch und unbürokratisch helfen

Ruck begrüßt auch die weiteren Hilfsmaßnahmen, die die Stadtregierung heute für die Wiener Unternehmen angekündigt hat: Besonders dringend sei jetzt auch die Unterstützung der Eventbranche, der Clubbetreiber und der vom Totalausfall des Kongresstourismus betroffenen Unternehmen. „Wichtig ist, dass rasch und unbürokratisch geholfen wird, damit die Betriebe möglichst unbeschadet durch diese harte Zeit kommen und nach Corona gut starten können“, sagt Ruck

Zurück zur Übersicht

Jetzt neue Kontakte knüpfen!

Erweitern Sie jetzt Ihr Wirtschafts­netzwerk in Wien.

mehr erfahren

Ähnliche Beiträge

Digitale Lehrberufe im Handel

Digitale Lehrberufe im Handel

Derzeit absolvieren rund 2600 junge Menschen eine Lehre im Handel. Neben der klassischen Einzelhandelslehre mit verschiedenen Schwerpunkten sind insbesondere Ausbildungen mit Bezug zur Digitalisierung gefragt - bei Jugendlichen ebenso wie bei den Betrieben. So werden...

mehr lesen
Müssen nicht Weltmeister bei den Kosten sein

Müssen nicht Weltmeister bei den Kosten sein

Kommentar von Walter Ruck Unternehmen leisten einen großen Beitrag – auch finanziell. Österreich gehört zu den Ländern, in denen hohe Löhne und Gehälter bezahlt werden. Von den Unternehmen. Österreich zählt auch zu den Ländern, in denen hohe Steuern und Abgaben zu...

mehr lesen