Margarete Kriz-Zwittkovits – das döblinger Gemeinderatsmandat bleibt in guten Händen

16. Januar 2021

© Foto: Foto Weinwurm

Margarete Kriz-Zwittkovits – das döblinger Gemeinderatsmandat bleibt in guten Händen

16. Januar 2021

Erfahrene Unternehmerinteressenvertreterin rückt auf das Döblinger Gemeinderatsmandat nach.

Christoph Biegelmayer, Direktor im Wirtschaftsbund Wien, der größten politischen Interessenvertretung in Wien, übergibt das Döblinger Gemeinderatsmandat an Margarete Kriz-Zwittkovits. Grund dafür sind für ihn weitere neue Aufgaben in der Interessenvertretung, die seine zeitliche volle Konzentration benötigen.

„Mit Margarete Kriz Zwittkovits, bleibt das Döblinger Gemeinderatsmandat in guten Händen. Ich bin froh, dass weiterhin eine langjährige Unternehmerinteressenvertreterin dieses Amt übernimmt.“

Christoph Biegelmayer

Die erfahrene Unternehmerin Margarete Kriz-Zwittkovits rückt auf das Gemeinderatsmandat im Wahlkreis Döbling nach. Mit dieser Übergabe bleibt unternehmerisches Denken und Wirtschaftskompetenz im Rathausklub der neuen Volkspartei Wien erhalten. Margarete Kriz-Zwittkovits wird ebenso als Sprecherin für die Themen KMU und Lehrlinge fungieren.

„Ich freue mich auf die neue Aufgabe und werde die Interessen der Döblingerinnen und Döblinger sowie der Unternehmen dieser Stadt mit vollem Einsatz vertreten.“

Margarete Kriz-Zwittkovits

Der Wechsel soll bei der nächsten Gemeinderatssitzung, Ende Jänner, vollzogen werden.

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Beiträge

Wiens schönste Schanigärten und beste Freizeitprojekte 2022

Wiens schönste Schanigärten und beste Freizeitprojekte 2022

Verleihung der WK-Wien-Branchenpreise „Goldener Schani“ und „Goldene Jetti“ Nach zwei Jahren Pause feierte Wiens Tourismus gestern wieder gemeinsam den Start in die Sommersaison. Traditioneller Höhepunkt des Sommerfests war die Verleihung der Branchenpreise „Goldener...

mehr lesen
Fachkräfte im eigenen Unternehmen ausbilden

Fachkräfte im eigenen Unternehmen ausbilden

Lehrlinge auszubilden ist der beste Weg zu guten Mitarbeitern. Der Schritt zum Ausbildungsbetrieb ist einfacher als gedacht. Das Thema Fachkräftemangel ist in nahezu allen Branchen ein dringendes Problem. Diese Situation dürfte sich in den kommenden Jahren eher noch...

mehr lesen
Wiener eTaxi-Projekt probt in Simmering Real-Szenarien

Wiener eTaxi-Projekt probt in Simmering Real-Szenarien

In Wien werden Taxis in einigen Jahren nur mehr elektrisch unterwegs sein. Mittels einer neuen Technik sollen sie am Standplatz ohne Anstecken geladen werden können. Beim Kraftwerk Simmering ist nun der erste Probestandort in Betrieb gegangen. Ab 2025 sollen in...

mehr lesen