Gemeinsamkeit ist unsere große Stärke

23. November 2022

© Foto: Christian Skalnik

Gemeinsamkeit ist unsere große Stärke

23. November 2022

Kommentar von Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien

Die Zeiten werden nicht leichter. Und dennoch: Der Wirtschaftsstandort Wien hat diese krisenhafte Phase bisher überdurchschnittlich gut bewältigen können. Weil er vielfältig ist und weil wir in dieser Stadt die großen Herausforderungen ein wenig anders angehen – nämlich im Dialog und mit gegenseitigem Respekt. Diesen Weg gehen wir auch in unserer Arbeit in der Wirtschaftskammer Wien. Am Dienstag kam unser Wirtschaftsparlament zu seiner Herbstsitzung zusammen. Und selten wurden von den Fraktionen so viele gemeinsame Anträge eingebracht wie diesmal. Was einmal mehr deutlich macht: Wir alle arbeiten im Interesse der Wirtschaft und der Unternehmen.

„Gemeinsames Denken und Handeln, das ist die Stärke der Wiener Wirtschaft, das ist die Stärke ihrer Interessenvertretung, das ist die Stärke Wiens. So finden wir Lösungen ohne ideologische Schranken, sondern an der Sache orientiert.“

Walter Ruck

Wichtige Schritte

Besonders wichtig ist dies in der Energiefrage. Hier braucht es große Schritte. So fordert die WK Wien fraktionsübergreifend und einstimmig eine Reihe von Maßnahmen, um die Wirtschaft zu unterstützen: Ein umfassendes Entlastungspaket für alle Unternehmen, eine praxistaugliche Strompreiskompensation, einen gebündelten Gas-Einkauf auf europäischer Ebene, die Entkoppelung von Strom- und Gaspreis, den Abschluss eines Abkommens mit Italien und Slowenien zur Gasversorgung aus dem Süden, das Aussetzen der CO2-Steuer und vieles mehr. Gemeinsames Denken und Handeln, das ist die Stärke der Wiener Wirtschaft, das ist die Stärke ihrer Interessenvertretung, das ist die Stärke Wiens. So finden wir Lösungen ohne ideologische Schranken, sondern an der Sache orientiert.

Quelle: WK-Wien

Zurück zur Übersicht

Jetzt neue Kontakte knüpfen!

Erweitern Sie jetzt Ihr Wirtschafts­netzwerk in Wien.

mehr erfahren

Ähnliche Beiträge

Industrielehre mit starkem Zuwachs und Chancen

Industrielehre mit starkem Zuwachs und Chancen

Branchenübergreifendes Plus bei den Lehranfängern im Vergleich zum Vorjahr - Ehrlich-Adám: „Wollen, dass die Jungen die Zukunft mitgestalten“ „Gute Gehälter, ein spannendes Arbeitsumfeld und tolle Karrierechancen machen die Industrie zu einem attraktiven Arbeitgeber“,...

mehr lesen
Was im Wiener Nikolosackerl landet

Was im Wiener Nikolosackerl landet

8 von 10 Wienern feiern Nikolotag - Ausgaben im Schnitt: 40 Euro - Handelsobfrau Gumprecht appelliert lokal zu kaufen: „60 Wiener Süßwarenhändler bieten große Auswahl an handgefertigten Nikoläusen“ Für den Wiener Handel ist der Nikolotag am 6. Dezember ein wichtiger...

mehr lesen
Wien fördert E-Taxis mit sieben Millionen Euro

Wien fördert E-Taxis mit sieben Millionen Euro

Stadt Wien und Wirtschaftskammer Wien starten kommendes Jahr eine neue gemeinsame Förderschiene zur Elektrifizierung der E-Taxi-Flotte Die Stadt Wien und die Wiener Wirtschaftskammer forcieren gemeinsam umweltfreundliche Mobilitätsformen. Ein wichtiger Baustein im...

mehr lesen