Finanzdienstleister: Positive Bilanz für digitale Informationskampagne

28. August 2023

© Foto: Foto Weinwurm

Finanzdienstleister: Positive Bilanz für digitale Informationskampagne

28. August 2023

Die digitale Kampagne hat für viel Zuspruch gesorgt.

Um über die vielfältigen Tätigkeitsbereiche und Angebote der Finanzdienstleister zu informieren, wurde voriges Jahr eine digitale Kampagne der Wiener Finanzdienstleister ins Leben gerufen. Zur diversen Gruppe der Finanzdienstleister gehören gewerbliche Vermögensberater, Wertpapierunternehmen, virtuelle Währungsanbieter und Crowdinvesting-Plattformen genauso wie Kreditauskunfteien, Leasingunternehmen, Pfandleiher und Versteigerer. Kern der Kampagne sind eine Webseite und neun kurze Videos, in denen sich die verschiedenen Berufsgruppen vorstellen. Durch diese kurzen Videos erfährt die Öffentlichkeit, wiedie Wiener Finanzdienstleister ihre Kunden tagtäglich unterstützen.

„Wir Finanzdienstleister sind eine sehr diverse Gruppe. Uns alle verbindet aber, dass wir unseren Kunden bei sämtlichen Finanz- und Geldfragen persönliche, kompetente und individuelle Beratung bieten, ihnen dabei objektive Informationen liefern und sie flexibel unterstützen. Mit unserer Kampagne konnten wir genau diese wichtigen Funktionen hervorheben.“

Eric Samuiloff

„Persönlich, Kompetent, Innovativ“, beschreibt die Fachgruppe laut Obmann Eric Samuiloff am besten und wurde deshalb als Claim für die digitale Kampagne gewählt. Um mehr über die Fachgruppe der Finanzdienstleister zu erfahren, besucht die Seite unter: www.ihrefinanzdienstleister.wien 

Zurück zur Übersicht

Jetzt neue Kontakte knüpfen!

Erweitern Sie jetzt Ihr Wirtschafts­netzwerk in Wien.

mehr erfahren

Ähnliche Beiträge

Digitale Lehrberufe im Handel

Digitale Lehrberufe im Handel

Derzeit absolvieren rund 2600 junge Menschen eine Lehre im Handel. Neben der klassischen Einzelhandelslehre mit verschiedenen Schwerpunkten sind insbesondere Ausbildungen mit Bezug zur Digitalisierung gefragt - bei Jugendlichen ebenso wie bei den Betrieben. So werden...

mehr lesen
Müssen nicht Weltmeister bei den Kosten sein

Müssen nicht Weltmeister bei den Kosten sein

Kommentar von Walter Ruck Unternehmen leisten einen großen Beitrag – auch finanziell. Österreich gehört zu den Ländern, in denen hohe Löhne und Gehälter bezahlt werden. Von den Unternehmen. Österreich zählt auch zu den Ländern, in denen hohe Steuern und Abgaben zu...

mehr lesen