Bereits über 1.000 KandidatInnen aktiv

16. Juli 2019

© Foto: Florian Wieser

Bereits über 1.000 KandidatInnen aktiv

16. Juli 2019

Größte und erfolgreichste Fraktion innerhalb der Wiener Wirtschaftskammer lädt alle Wiener Selbstständigen zur Kandidatur und zur Erstellung des Wahlprogramms ein

Für die 2020 stattfindenden Wirtschaftskammerwahlen suchen gerade alle politischen Fraktionen Selbstständige, die als Kandidatinnen und Kandidaten über ihren Betriebsalltag hinaus Verantwortung in der Interessenvertretung übernehmen wollen. Der Wiener Wirtschaftsbund, nach den letzten Wirtschaftskammerwahlen im Jahr 2015 die mit Abstand größte und erfolgreichste Fraktion mit absoluter Mehrheit innerhalb der Wiener Wirtschaftskammer, präsentiert heute die ersten eintausend Kandidatinnen und Kandidaten:

„Es macht mich sehr stolz, dass wir so viele großartige Unternehmerinnen und Unternehmer im Team des Wiener Wirtschaftsbundes haben, die sich einbringen und die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in Wien verbessern wollen. So schnell, mehr als ein halbes Jahr vor den Kammerwahlen, ist uns das noch nie gelungen.“

Walter Ruck, Landesobmann des Wiener Wirtschaftsbundes und Präsident der Wiener Wirtschaftskammer

Mitgestalten.wien erfolgreich gestartet

Neben den besten und mit Abstand meisten Personen setzt der Wiener Wirtschaftsbund aber auch auf die richtigen Inhalte, die gemeinsam mit der Wiener Wirtschaft erstellt werden: Über die Mitmachplattform www.mitgestalten.wien sind alle Wiener Selbstständigen eingeladen, die für sie wichtigen Forderungen, Standpunkte, Vorschläge und Lösungsansätze einzumelden und damit direkt am Wahlprogramm des WB Wien für die Kammerwahl 2020 mitzuschreiben. „Mehr als 500 Beiträge zeigen uns, dass der Wunsch nach Mitbestimmung und das Engagement der Wiener Betriebe, sich einzubringen sehr hoch sind. Bis zur Wahl 2020 werden wir den eingeschlagenen Kurs fortsetzen und uns darum bemühen, dass jede und jeder Wiener Selbstständige die Chance ergreift, sich aktiv in die Interessenvertretung einzubringen. Entweder als Wirtschaftsbund Kandidatin und -Kandidat oder als Ideengeberin und Themensetzer für unser Wahlprogramm“, so Walter Ruck abschließend.
 
Mehr Informationen zur Wirtschaftskammerwahl, zur Möglichkeit der Kandidatur und Mitgestaltung des Wirtschaftsbund Wahlprogramms für die Kammerwahlen 2020 unter www.wkwahl.wien

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Beiträge

Wiens schönste Schanigärten und beste Freizeitprojekte 2022

Wiens schönste Schanigärten und beste Freizeitprojekte 2022

Verleihung der WK-Wien-Branchenpreise „Goldener Schani“ und „Goldene Jetti“ Nach zwei Jahren Pause feierte Wiens Tourismus gestern wieder gemeinsam den Start in die Sommersaison. Traditioneller Höhepunkt des Sommerfests war die Verleihung der Branchenpreise „Goldener...

mehr lesen
Fachkräfte im eigenen Unternehmen ausbilden

Fachkräfte im eigenen Unternehmen ausbilden

Lehrlinge auszubilden ist der beste Weg zu guten Mitarbeitern. Der Schritt zum Ausbildungsbetrieb ist einfacher als gedacht. Das Thema Fachkräftemangel ist in nahezu allen Branchen ein dringendes Problem. Diese Situation dürfte sich in den kommenden Jahren eher noch...

mehr lesen
Wiener eTaxi-Projekt probt in Simmering Real-Szenarien

Wiener eTaxi-Projekt probt in Simmering Real-Szenarien

In Wien werden Taxis in einigen Jahren nur mehr elektrisch unterwegs sein. Mittels einer neuen Technik sollen sie am Standplatz ohne Anstecken geladen werden können. Beim Kraftwerk Simmering ist nun der erste Probestandort in Betrieb gegangen. Ab 2025 sollen in...

mehr lesen