Anhebung der GWG-Grenze. Erleichterung für alle Selbstständigen

25. September 2019

© Foto: iStock

Anhebung der GWG-Grenze. Erleichterung für alle Selbstständigen

25. September 2019

Aus eigener Erfahrung weiß jeder Betrieb, dass der Kauf eines Laptops, Smartphones, Druckers, von Software(-lizenzen) oder anderer Büroausstattung recht schnell recht teuer werden kann. Nichts ist ärgerlicher, als ein Anlageverzeichnis für diese Dinge zu führen und auf die korrekte Abschreibungsdauer achten zu müssen.

Bisher konnten die Kosten für das angesprochene Betriebsinventar sofort als Betriebsausgabe abgeschrieben werden, sofern der Wert des Produkts unter 400€ lag. Jedoch übersteigen die Kosten vieler Betriebsmittel (v.a. für technische Geräte) diesen Betrag – auch schon im mittleren Preissektor.

Die Wertgrenze für geringwertige Wirtschaftsgüter wurde in Österreich seit der Schilling/Euro-Umstellung im Jahr 2001/2002 nicht mehr erhöht (von damals ATS 5.000,-) und lag bis jetzt auch im internationalen Vergleich im unteren Durchschnitt (Deutschland: 800€, Dänemark: 1.722€, Schweden: 2.300€)

Unsere langjährige Forderung und intensive Arbeit hat sich bezahlt gemacht! Die GWG Grenze wurde im Nationalrat angehoben und der bisherige Betrag ab 1.1.2020 auf 800€ verdoppelt. Davon profitieren ALLE Betriebe in sämtlichen Branchen und ganz besonders jene Unternehmen, die ihre Arbeitsgeräte und ihr Inventar zum ersten Mal anschaffen oder häufig erneuern (müssen).

Unser Ziel bleibt jedoch auch weiterhin die weitere Anhebung der Wertgrenze auf 1.500€

Zurück zur Übersicht

Jetzt neue Kontakte knüpfen!

Erweitern Sie jetzt Ihr Wirtschafts­netzwerk in Wien.

mehr erfahren

Ähnliche Beiträge

Junge Wirtschaft Wien: Tausend neue Mitglieder

Junge Wirtschaft Wien: Tausend neue Mitglieder

Die Junge Wirtschaft Wien feiert einen beeindruckenden Zuwachs: Seit Jänner 2023 sind dem Netzwerk 1.000 neue Mitglieder beigetreten. Mit Jänner 2023 trat das neue Vorstandsteam der Jungen Wirtschaft Wien (JWW), angeführt vom Vorsitzenden Clemens Schmidgruber, seine...

mehr lesen
Batterien mit Zukunft

Batterien mit Zukunft

Earth Day am 22. April – Wien als Hotspot der Batterieforschung – Ogulin: „410.000 Lithium-Ionen-Batterien in Wien nicht fachgerecht entsorgt“ Der Earth Day am 22. April steht unter dem Schwerpunkt Recycling. Wiens Entsorgungsbetriebe sind da an vorderster Stelle,...

mehr lesen
So wird E-Mobilität heuer gefördert

So wird E-Mobilität heuer gefördert

Das Förderprogramm zum Ausbau der Elektromobilität wurde verlängert. Auch Betriebe können wieder davon profitieren. Knapp 115 Milliarden Euro hat der Bund heuer für die Weiterführung des Förderprogramms zum Ausbau der E-Mobilität bereitgestellt. Förderanträge sind...

mehr lesen