Wiener Kinos: Popcorn zum Frühstück

30. November 2023

© Foto: Florian Wieser

Wiener Kinos: Popcorn zum Frühstück

30. November 2023

Mit den Wiener Kinos in den Familienadvent – Sonntag Vormittag alle Filme um nur 5,90 Euro – Dörfler: „Wollen den ersten Advent versüßen“


Die Wiener Kinos laden am Sonntag zu einem besonderen Advent-Auftakt: Um 5,90 Euro kann man in allen Wiener Kinos den Film seiner Wahl ansehen – bis 13 Uhr. „Wir wollen mit unserer Popcorn zum Frühstück-Aktion einen schönen Advent-Auftakt für die ganze Familie in Wien bieten“, so Christian Dörfler, Obmann der Kinobetriebe in der Wirtschaftskammer Wien.

Die Wiener Kinobetreibe haben einen bisher sehr erfolgreiches Jahr hinter sich. „Wir hatten endlich wieder einen starken Kinosommer, getragen von erfolgreichen Blockbustern wie Barbie oder Oppenheimer, die wieder einen regelrechten Kino-Boom ausgelöst haben. Die Wienerinnen und Wiener haben ihre Kinos wiederentdeckt und genießen die Abende vor der großen Leinwand“, so Dörfler, der gemeinsam mit den Wiener Kinobetreibern am kommenden Sonntag zur Matinee in die Kinosäle lockt.

Alle Filme, die in den 29 Wiener Spielstätten bis 13 Uhr starten, können zum einheitlichen Fixpreis von 5,90 Euro gesehen werden. Dörfler: „Für die hartgesottenen Kino-Fans gehen sich somit sogar zwei Vorstellungen aus. Das derzeitige Filmangebot würde dafürsprechen“. Wobei einige Kinos sogar ein eigenes, familienfreundliches Programm für den Kinosonntag eingeplant haben. Die gezeigten Filme und das genaue Programm finden sich bei den einzelnen Kinos sowie unter www.wko.at/wien/kinosonntag

Quelle: WK-Wien

Zurück zur Übersicht

Jetzt neue Kontakte knüpfen!

Erweitern Sie jetzt Ihr Wirtschafts­netzwerk in Wien.

mehr erfahren

Ähnliche Beiträge

Digitale Lehrberufe im Handel

Digitale Lehrberufe im Handel

Derzeit absolvieren rund 2600 junge Menschen eine Lehre im Handel. Neben der klassischen Einzelhandelslehre mit verschiedenen Schwerpunkten sind insbesondere Ausbildungen mit Bezug zur Digitalisierung gefragt - bei Jugendlichen ebenso wie bei den Betrieben. So werden...

mehr lesen
Müssen nicht Weltmeister bei den Kosten sein

Müssen nicht Weltmeister bei den Kosten sein

Kommentar von Walter Ruck Unternehmen leisten einen großen Beitrag – auch finanziell. Österreich gehört zu den Ländern, in denen hohe Löhne und Gehälter bezahlt werden. Von den Unternehmen. Österreich zählt auch zu den Ländern, in denen hohe Steuern und Abgaben zu...

mehr lesen