Plus bei Nächtigungen

3. August 2023

© Foto: istock

Plus bei Nächtigungen

3. August 2023

Mit 7,5 Millionen Nächtigungen im ersten Halbjahr bewegt sich Wiens Tourismus fast auf dem Niveau von 2019. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum legten die Nächtigungszahlen um fast 50 Prozent zu, so eine aktuelle Auswertung von Wien Tourismus.

Im Juni zählte die Bundeshauptstadt 1,5 Millionen Nächtigungen, um 18 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Der Nächtigungsumsatz der Wiener Beherbergungsbetriebe betrug von Jänner bis Mai 392,4 Millionen Euro – das entspricht einem Plus von 84 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum 2022 und einem Plus von 9 Prozent gegenüber 2019.

Die nächtigungsstärksten Herkunftsmärkte Wiens waren im ersten Halbjahr Deutschland, Österreich sowie die USA gefolgt von Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Polen, Schweiz und Israel. Die durchschnittliche Auslastung der Zimmer betrug im Juni 74 Prozent, die der Hotelbetten 58,5 Prozent. Insgesamt wurden in Wien im Juni rund 70.000 Hotelbetten angeboten – um rund 4600 Betten mehr als im Juni 2022.

Österreichweit stiegen die Nächtigungen im ersten Halbjahr 2023 um 19 Prozent auf 75,3
Millionen und im Juni um 3,4 Prozent auf 12,4 Millionen Nächtigungen.

Zurück zur Übersicht

Jetzt neue Kontakte knüpfen!

Erweitern Sie jetzt Ihr Wirtschafts­netzwerk in Wien.

mehr erfahren

Ähnliche Beiträge

Ruck: „In Wien wächst die Wirtschaft wieder“

Ruck: „In Wien wächst die Wirtschaft wieder“

Wirtschaft in Wien robuster als bundesweit – vor allem Wachstum und Arbeitsmarkt profitieren – Ruck: „Wien steht bei den wichtigsten Indikatoren deutlich besser da als der Österreichschnitt“ Die österreichische Wirtschaftsleistung stagniert. In Wien sieht es jedoch...

mehr lesen
 Die Welt der Wirtschaft entdecken als Ferienprogramm

 Die Welt der Wirtschaft entdecken als Ferienprogramm

Kinder Business Week bietet 60 kostenlose Workshops für Kinder zwischen acht und 15 Jahren – Motto lautet: Unternehmerluft schnuppern, betriebliche Erfolgsgeheimnisse entdecken, Wirtschaft erleben – Start ist am 22. Juli, es gibt noch freie Plätze In knapp drei Wochen...

mehr lesen
Digitalisierung: Chancen nützen, Risiken vermeiden

Digitalisierung: Chancen nützen, Risiken vermeiden

Kommentar von Walter Ruck Konnektivität ist eine entscheidende Qualität eines erfolgreichen Wirtschaftsstandorts. Das bedeutet auch, dass unsere Stadt hochwertigste Datenautobahnen braucht. Die Verfügbarkeit von schnellem Internet ist – nicht erst durch die Pandemie –...

mehr lesen