Das Virus wird uns nicht besiegen.

29. Dezember 2021

© Foto: Christian Skalnik

Das Virus wird uns nicht besiegen.

29. Dezember 2021

Kommentar von Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien

Ein Jahr voller Höhen und Tiefen geht zu Ende. Es war ein Jahr mit monatelangen Lockdowns, milliardenschweren Hilfen für Betriebe und Arbeitsmarkt, ständig neuen Sicherheitsvorgaben für Unternehmen und Bevölkerung, einem logistisch eindrucksvoll abgewickelten Impfprogramm sowie mit der PCR-Testoffensive „Alles gurgelt”, die wir initiierten haben und für die uns auch im Ausland viele bewundern. 

Wir haben eine große Steuerreform auf den Weg gebracht, die ab 2022 Entlastung bringt, wir haben den Wirtschaftsaufschwung mit Konzepten gegen den Fachkräftemangel und zur Insolvenzvermeidung begleitet.“

Walter Ruck

Weiters haben wir eine große Steuerreform auf den Weg gebracht, die ab 2022 Entlastung bringt, wir haben den Wirtschaftsaufschwung mit Konzepten gegen den Fachkräftemangel und zur Insolvenzvermeidung begleitet, und wir haben mit neuen Services völlig neue Formen der zukunftsorientierten Unterstützung entwickelt – etwa den E-Mobility-Ratgeber oder EcoGIS. 

Durch die Krise viel gelernt

Wir alle haben mit der Corona-Pandemie Neuland betreten – Unternehmen, die plötzlich mit Betretungsverboten belegt waren, ebenso wie Politiker, die Krisenstäbe einrichten muss, oder wir als Ihre Interessenvertreter, die auch als Service-Partner in der Krise extrem intensiv in Anspruch genommen wurden. Alle haben dadurch viel gelernt – und genau das müssen wir in die Zukunft mitnehmen. Denn auch im neuen Jahr wird uns das Virus herausfordern, aber es wird uns nicht besiegen. Dem Wirtschaftsvirus haben wir großteils schon den Garaus gemacht, bei den Covid-Mutationen wird das auch noch gelingen. Ich wünsche Ihnen frohe Festtage.



Quelle: WK-Wien

Zurück zur Übersicht

Jetzt neue Kontakte knüpfen!

Erweitern Sie jetzt Ihr Wirtschafts­netzwerk in Wien.

mehr erfahren

Ähnliche Beiträge

Innovative Ideen für die Josefstadt

Innovative Ideen für die Josefstadt

Seit Jahresbeginn hat die Josefstadt mit Judith Edelmann eine neue WK Wien-Bezirksobfrau. Der flächenmäßig kleinste Bezirk Wiens punktet mit urbanem Flair wie auch einer im Wien-Vergleich überdurchschnittlich jungen und gebildeten Einwohnerstruktur. Die meisten hier...

mehr lesen
WK Wien: Größtes Lehrlingsevent im Donauzentrum

WK Wien: Größtes Lehrlingsevent im Donauzentrum

2,5-Meter großer KI-gesteuerter Roboter lädt zum größten Lehrlingsevent ins Donauzentrum – „Technikaffine, talentierte Jugendliche finden hier einen Ausbildungsplatz“, so Smodics-Neumann – Mit 14.796 Lehrlingen ist die Lehre in Wien weiter im Aufwärtstrend Größtes...

mehr lesen